17-04-2016

17 April 2016


GOTTESDIENSTPROGRAM

Gruß: Wer Gott dient, der wird nach der Anfechtung getröstet und aus der Trübsal erlöst, und nach der Züchtigung findet er Gnade.  Tobias 3,22

· Einleitungslieder:                                        Wir pflügen und wir streuen   ZLSH 70

                                                                                Seliges wissen: Jesus ist mein!   EVG 339

· Opferhebung und Gemeindegesang:   

                                                                  Mehr von des Heilands Lieb und Gnad  ZLSH 194   

· Extra Gesang:                                                                                  Tina Wiebe   

· Bekanntmachungen und Gebetsanliegen:       

·  Text:                                                               Matt. 16,25-26 und Luk. 10,38-42          

·  Botschaft:                                                                                Pr. Isaak Bergen

   Thema:                                                         „Einige mal ist wenig, mehr“

· Schlusslied:                                                                            O Gott sei gelobt  ZLSH 342

· Segen:                     

 

Programmleiter 1. Andacht: Felipe Heide  2. Andacht: Franz Wiebe

Pianistin 1 Andacht: Alejandra T.  2. Andacht: Agatha F

Singleiter 1. Andacht: Rudy u. Annita Wall  2. Andacht: Abram u. Lisa Wieler

 

 

Information:

Pr. David Peters dient heute beim Altersheim.

 Gebetsanliegen:

·       Johan & Tina Knelsen ihre Tochter Sonia ist sehr schwer krank, wollen beten daß der Herr eingreifen  möchte, das daß Baby nicht so leiden braucht. Wollen auch für die Eltern beten.

·       Wollen für die Familie Giesbrecht beten, die ihre Mutter Donnerstag zu grabe getragen haben.

·       Für die Abendversammlungen die heute in Steinreich mit Jacob Guenther aus Durango beginnen. Sie laden uns alle 
dazu ein. 
(Jeden Abend um 8:00 pm. bis durch Freitag)

·       Wollen auch weiter für unsere Obrigkeit im Land und Weltweit beten.


                  Bibellese für diese Woche. Markus 12: 41-44

                           Bekanntmachungen:

1)    Heute sind alle  Junge Eheleute zu Mittag eingeladen für einen BBQ in der Sporthalle, ein jeder bringt sein eigenes Fleisch mit, das Übrige wird da sein, bringt auch Fesper mit! Wer nicht moechte Ball spielen darf auch gerne Tischspiele mitbringen oder nur spazieren kommen.

2)    Dienstag 7:30 pm. Unterrichtsklasse.

3)    Dienstag 9:00 am Häckeltag  ein jeder bringt seine Wolle und Nadeln mit wer nicht häckeln will darf auch ausnähen. Bitte bringt euer Mittag und ein Imbiss mit um später noch zusammen Fesper essen und gemeinschaft haben. Alle Frauen und Mädchen sind eingeladen im Esssahl der Kirche. Am diesen Tag geben wir auch gelegenheit euch einzuschreiben für den Frauen-Fahrrad-Fahrt (mehr information auf die aufkommende activitäten).

4)    Donnerstag 8:00 pm Volley für Jugend.

5)    Samstag 6:00 am Männergebetstunde.

6)    Samstag 6:15 pm sind alle Jugend eingeladen sich hier bei der Kirche zu treffen, um mit den bus alle zusammen zum auditorium in Steinreich fahren die rede von Jacob Guenter zu hören.

7)    Nächsten Sonntag sind alle Mini Jugend eingeladen zum BBQ bei den Bachiniva Park. Einjeder soll 100.00 pesos mit bringen, wer as aber nicht kann soll dawegen auch kommen. Alles Essen wird da sein. Wir wollen uns hier dann nacht der Sontagschule drausen bei der Kirche treffen. Bitte melden an Nancy Martens (625 126 3468) oder Christina Peters (625 119 0978) bitte melden vor Freitag den 22ten April.

8)    Nächsten Sonntag 7:00 pm Gebetstunde, alle sind Herzlich eingeladen.

9)    Hinten auf dem Tisch sind jetzt neue Klavier und Musik listen, alle Pianisten und jederman der mit Vorspiel oder in einer Musik Gruppe mitspielt kann sich eine liste mitnehmen.

10) Wir geben alle Männer und Jungen die sich fürs singen interesieren die gelegenheit sich an den Männerchor zu beteiligen, wir werden den 19ten April um 7:30 pm üben bei der Kirche.

11) Den 3 April besuchten 128 personen die 1 Andacht und 319 die 2 Andacht.


Aufkommende Aktivitäten:

·       Am 5. Mai 9:00am. (Himmelfahrt) wollen wir uns die Zeugnisse der Taufkandidaten anhören.

·       Am 8. Mai ist Muttertag, wir werden wieder Gelegenheit geben wenn da Eltern sind die ihre Kinder zur Einsegnung bringen möchten, das sie sich an Pr. David Peter melden. (Hinten im Eingang sind die Anmelde Forme)

·       Pfingsten 9:00 am. Taufest. Da wird nur ein Gottesdienst sein und nicht Sonntagschule. (Hinten ist ein Blatt, mit Bilder und Namen von den Taufkandidaten)

·       Pfingsten 7:00 pm. Wollen wir das heilige Abendmahl feiern. Wir laden alle Gläubige, Bußfertige und Getaufte ein zu kommen. Paulus sagt: „Der Mensch prüfe aber sich selbst, und also esse er von diesem Brot und trinke von diesem Kelch.“ (1. Kor. 11:28)

·       Wir wollen wieder Gelegenheit geben wenn da Personen sind die sich möchten diese Gemeinde anschließen, das sie sich melden können. Die Aufnahme ist zum 5. Juni geplant und wünschen das sie sich vor dem 22. Mai melden. (Hinten im Eingang sind die Gemeinde Glied Applikation Forme, bitte nehmt die mit)

·       -Den 21.Mai 3:30 p.m. ist die  Frauen-Fahrrad-Fahrt, alle Frauen und Mädchen von 8 und älter sind eingeladen (wenn die Mutter denkt, dass ihr Kind groβ genug ist, darf es mitmachen, auch wenn es jünger ist; sie sind aber selbst verantwortlich dafür) Einschreiben 18+ Jahre: $500.00 Pesos und $200.00 Pesos unter 18 Jahren. Wenn jemand sich einen Sponsor für jeden Kilometer den sie fährt, suchen möchte, darf das auch gern tun. Nach dem wird auch Essen zum verkauf sein bei der Sporthalle. Einschreiben nach den 19. durft ihr an Anna Schmitt ,625 1116972, Eva Redekop 6251156874 und Neta Klassen 625 1152272

·       Den 29ten Mai will die Jugend und die Junge Eheleute wieder einen Fund Raiser Tag haben, der eine Feria gleich sein wird. Nach dem Gottesdienst wird in der Sporthalle Mittagessen verkauft werden, und nachdem wird dann bis 6 Uhr viele Spiele geboten werden, wofür man ein wenig zahlen muss, damit man mitmachen kann. Faspa, wie auch Kleinigkeiten so wie Knacksammen, usw. werden auch verkauft werden. Das Geld  das zusammenkommt geht dann für den Kirchenbau: und die Jugend und Junge Eheleute werden auch eine kleinere Prozent davon bekommen. Wir laden einen jeden herzlich ein um an dieser Aktivität teil zu nehmen.

·       Jugendrüstzeit für 2016 vom 4. Durch den 7. August. 

© CMM BURWALDE 2013