19-06-2016

Screen Shot 2016-06-19 at 12.57.50 AM


JUGEND GOTTESDIENST PROGRAM:

 

Gruß: Dennoch bleibe ich stets an dir; denn du hältst mich bei meiner rechten Hand,                                     Psalm 73:23

Einleitungslieder: -Ich will singen dem Herrn ZLSH #28,29+30

                                -Komm zu den Heiland, komme noch heut ZLSH #124

Opferhebung und Gemeindegesang: Sel’ge Gewissheit Ev. #339

Extra Gesang:             Cristina Fehr

Kindergeschichte:       Judy Thiessen

Chorlieder Jugend:            Ekj ran un jäw nich opp

                                               Euer Herz erschrecke nicht

Bekanntmachungen:   Beto Neufeld

Gebetsanliegen:          Kelley Berg

Text lese:                      Ivan Neufeld (1. Andacht)

                                        Donaldo Peters (2. Andacht)

                                         Lukas 18:18-23

Botschaft:                   Kenny Friessen

                                   “Was sagt uns Jesus was wir tun sollen?”        

Schlusslied:            -Shalom, der Herr segne uns ZLSH #339

Segen:

 

         Programleiter: 1. Andacht: Eddie Loewen 2. Andacht: Larry Berg

Vorspeil: Paola Teichroeb   Nachspiel: Paulina Wieder

Singleiter: Jugend Musikgruppe

           

Gebetspunkte:

1. Für Kranke und Trostbedürftige in unserer Gemeinde und Umgebung. Für Peter & Maria Wiebe Campo 109, Martha Giesbrecht Campo 77, für David Wiensen Campo 107 ihr Baby.

2. Wollen weiter für Hein Dyck und für Juan & Carolina Dyck beten.

3. Für Familie Franz Fehr, sie gehen durch eine schwere Zeit.

4. Für die Missionsreise der Jugend.

5. Für Esteban Peters und die ganze Familie Franz & Eva Peters Campo 8C, die jetzt auf Reisen sind, Esteban wird heute in Seminole Singen und später noch in Kansas. Wollen beten das der Herr Kraft, Gesundheit, Schutz und seinen Segen dazu geben möchte.

6. Für John Hiebert der diese Woche in Seminole sein Buch präsentiert.

7. Für Sommerbibelschule, für das Komitee, Heimeltern, Lehrer, Gruppenleiter und alle Schüler die kommen werden.

8. Wollen beten daß der Herr in diesem Sommer wieder Regen schenken möchte.

9. Für unsere Regierung im Land und weltweit.

© CMM BURWALDE 2013