26 Juli 2020

Screen Shot 2020-09-22 at 9.10.44

Gelobt sei Gott, der Vater unsers Herrn Jesus Christus, der Vater der Barmherzigkeit und Gott alles Trostes, der uns tröstet in aller unserer Trübsal, damit wir trösten können, die da sind in allerlei Trübsal, mit Trost, mit dem wir selber getröstet werden von Gott.

2. Korinther 1:3-4

 

Text:              Hebräer 10: 32-37

Thema:         Noch ein Wenig

Botschaft:    Pr. David Peters 


Nach der Andacht: kurze Abschiedsrende von Juan & Carolina Dyck, und ein Segen aus der Gemeinde für ihrem Studium, den sie machen werden.

 

Bekanntmachungen:

1.     Für diese Woche werden noch alle Aktivitäten abgesagt.

2.     Die Allgemeine Kasse und Missionskasse werden wieder im Eingang zum Büro sein (Die weiße Tür). Wir wurden uns freuen, wenn ihr auch in dieser Zeit wo wir nicht Gottesdienste haben dürfen, mit Gaben unterstützen wurdet. Das Baukomitee wurde auch gerne Gaben annehmen.

3.     Segenswünsche für David & Rosa Dyck von Alberta, mit ihrem Söhnchen Bryan Omar, der ihnen den 11. Mai geboren wurde.

 

Dank und Fürbitte:

1.     Danksagung:

·       Für den Regen

·       Für die Ewige Hoffnung die wir in Jesus Christus haben.

·       Franz & Eva Krahn danken für die Gebete, die für ihre Familie gebetet wurden.

2.     Fürbitte:

·      Obrigkeit im Land und Weltweit.

·      Die ganze Sache wegen den Covid-19. Das Gott uns möge Weisheit schenken, wie wir mit den ganzem umgehen sollen.

·      Für Juan & Carolina Dyck, wenn sie jetzt die Zeit nehmen werden, um mehr zu studieren.

3.     Kranke: Für Kranke in der Gemeinde und Umgebung.

·      Gerhard Dyck Campo 30 ist noch immer schwer krank in Chihuahua im Hospital, wollen für ihn und seine Familie beten.

·      David & Agatha Wall Campo 109 sind beide Krank. Es sind die Eltern von Maria Friesen (Jacob).

·      Bernhard Wall Campo 109, ist auch im Hospital in Chihuahua. (Er ist der Vater von Henry Wall)

·      Margaretha Wiebe (Cornelius) Campo 106 ist auch krank, wollen auf für sie und ihre Familie beten.  

·      David Peters R. Campo 10 ist auch in Chihuahua im Hospital. (Er ist der Vater von Hans Peters)

·      Johan Froese Campo 6½, ist auch schwer krank. (Er ist der Vater von Tina Wiebe (Franz))

·      Für Abram & Elizabeth Wiebe Campo 108, ihnen mangelt es beide an Gesundheit. (Es sind die Eltern von Peter Wiebe)

·      Wir haben viele Kranke in der Umgebung wollen beten das der Herr Genesung schenken möge.

·      Cormelius Fehr Campo 107 ist krank, wollen für ihn beten.

4.     Für Trauernde:

·       Die Familie von Heinrich Neufeld Campo 107. (Herman & Jacob Neufelds ihr Vater) bedankt sich für die Gebete, Unterstützung und Liebe, die ihr sie in dieser schweren Zeit erwiesen, habt. Sie Fragen auch weiter um Gebete.

·      Familie von Witwe Maria Enns vom Altersheim Km. 14, sie ist auch gestorben. (Es war die Mutter von Eva Redekop (Peter))

·      Familie von Jacob Knelsen, er war Freitag gestorben. (Er war Johan, Cornelius und Elisa Knelsen (Elisa de Heide (Enrique)) ihr Vater.

·      Jorge Reimer (Post) Km. 14. ist Donnerstag gestorben. Wollen für seine Familie und Helena Krahn beten, die viele Jahre mit ihn zusammengearbeitet hat.

·      Familie von Gerhard Thiessen, früher von Campo 22 jetzt vom Altersheim in Gnadental. Das Paar starb 2 Stunden auseinander. (Sie waren die Großeltern von Peter Wiebe.)

© CMM BURWALDE 2013